Die X-FAB Gruppe – dahinter stehen ca. 4.000 Mitarbeiter – ist der weltweit führende Halbleiterhersteller im Bereich für gemischt analog-digitale Anwendungen. Als sogenannte Foundry fertigen wir kundenspezifische Schaltkreise für den Einsatz u. a. in der Automobil-und Kommunikationsindustrie.

Datenbank-Integration für die Halbleiter Technologie-Entwicklung (m/w/d)

Aufgaben:

  • Ingenieure bei X-FAB nutzen für ihre Technologie-Entwicklungen Labor- und Fertigungs-Daten aus unterschiedlichen Quellen. Um das Zusammentragen der Daten für die Ingenieure zu vereinfachen, sollen diese Datenquellen zentral verfügbar gemacht werden. Die Datenbanken sollen dabei unabhängig von der Integrationslösung weiterbestehen.
  • Unterschiedliche Integrationslösungen sollen gesucht, analysiert, getestet und verglichen werden. Gemeinsam mit einem Betreuer werden die dabei auftretenden Probleme erfasst, Lösungsvorschläge diskutiert, umgesetzt und dokumentiert.
  • Während der Arbeit erfolgt eine Einarbeitung in die agile Entwicklungsmethodik nach Scrum durch einen Betreuer.
  • Eine weiterführende Tätigkeit als Werkstudent oder im Rahmen einer Abschlussarbeit ist möglich und wird von uns angestrebt.

Profil:

  • Eine teamorientierte Arbeitsweise und die Anwesenheit an zwei Tagen pro Woche sind zwingend notwendig.
  • Grundlegende Kenntnisse über relationale Datenbanksysteme (z.B. Microsoft SQL Server), SQL und sicheres Englisch sind von Vorteil.

Kontaktperson: Marion Heidolf
oder online unter: HR-Erfurt(at)xfab.com

Online Bewerbung


Diese Seite weiterempfehlen